Donnerstag, 22. Juni 2017

Einkadungskarte mit Stempeln von Stampin Up

Meine Cousine feiert nächste Woche ihren 60. Geburtstag. Sie hatte mich gefragt, ob ich ihr, anstatt eines Geschenks, im Vorfeld die Einkadungskarten machen kann. Na klar!

Ich habe verschiedene Varianten gemacht, denn die Vorgaben waren sehr allgemein gehalten. Blumen und rosafarbenes Perlmuttpapier und eine Möglichkeit, auf der Karte ein Foto unterzubringen.

Hier eine der Varianten, die entstanden ist:



Hinter den zarten Blüten befindet sich ein Einsteckfach.

Letztendlich haben wir dann für eine Karte ohne Zahlen entschieden, da diese unserer Meinung nach etwas zu dominant für eine A6 Karte waren.

Statt Zahlen gab es noch ein Satinband, so dass die Daten für die Feier, die auf einem extra Bogen Pergament gedruckt wurden, schön befestigt werden konnten.

ich bin gespannt, wie die Karte bei den anderen Gästen angekommen ist, meine Cousine hat sich zumindest sehr gefreut.

Viele Grüße

Sandra
Verwendete Materialien:
Stempelset So viele Jahre (Numbers of Years)
Stempelkissen Flamingorot
sonstiges: Framelits Große Zahlen, Thinlits Florale Fantasie, Big Shot

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...